Sie sind hier: Behandlung

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die Entstehung der Krankeit und die allgemeinen Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen. Natürlich kann es hier keinen fertigen Behandlungsplan oder eine Therapieempfehlung geben. Vor jeder Behandlung muss eine gründliche Untersuchung durchgeführt werden. Da die Ausgangssituation bei jedem Patienten anders ist und es zudem meistens mehrere Möglichkeiten der Therapie gibt, wird mit jedem Patient in einem persönlichen Gespräch ein individueller Behandlungsplan aufgestellt.

Wie entsteht Parodontitis?

Parodontitis

Bestimmte Bakterien, die im Zahnbelag leben, produzieren Gifte, welche die Entzündung von Zahnfleisch und Kieferknochen verursachen. Eine Zahnfleischtasche entsteht. Nun können sich die Bakterien auch unterhalb des Zahnfleischsaumes ungehindert vermehren. Damit beginnt der Teufelskreis: Immer tiefere Taschen, immer mehr Bakterien, immer stärkere Entzündung. Parodontitis ist beherrschbar, wenn die Behandlung rechtzeitig einsetzt. Unbehandelt führt sie immer zu Zahnverlust und u.U. zu schweren Allgemeinerkrankungen.


Wir bieten Ihnen:

Copyright 2006-2017 Zahnarztpraxis Dr. Hopf