Sie sind hier: Behandlung

Zahnschmuck

Besonders bei der jüngeren Generation ist Zahnschmuck sehr beliebt. Dagegen ist aus unserer Sicht auch nichts einzuwenden, denn weder Zähne noch Zahnfleisch werden verletzt.

Zur Auswahl stehen Bildmotive oder Buchstaben aus Blattgold, Edelsteine mit Goldeinfassung und Glizersteichen aus Glas in verschiedenen Farben. Diese Schmuckelemente werden auf den Zahn aufgeklebt und lassen sich auch problemlos wieder entfernen. Einen Zahnschmuck - Gutschein können Sie in der Praxis erwerben.


Zahnaufhellung - Bleichen - Bleaching

Verfärbungen von Zähnen, besonders im Frontzahnbereich, können zu erheblichen kosmetischen -wenn nicht sogar psychischen- Problemen führen. Dunkle Auflagerungen auf den Zähnen, die durch Tee, Kaffee, Rotwein und Tabak entstehen, lassen sich schon durch eine Professionelle Zahnreinigung beseitigen. Handelt es sich jedoch um Verfärbungen durch Farbstoffe, welche schon in den Zahnschmelz eingedrungen sind, so ist eine Bleichtherapie sinnvoll.

Um Komplikationen während der Zahnaufhellung zu vermeiden, müssen Zähne und Zahnfleisch zuvor gründlich untersucht werden. Risse und Sprünge im Zahnschmelz müssen versiegelt und undichte Füllungen erneuert werden. Damit das Zahnfleisch nicht mit dem Bleichmittel in Berührung kommt, wird für den Ober- und Unterkiefer eine individuelle Schiene angefertigt. Mit dieser Schiene wird gleichzeitig das Bleichgel dosiert. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, spreche Sie uns an. Auch für diese Behandlung gibt es in der Praxis (Geschenk-) Gutscheine.

Copyright 2006-2017 Zahnarztpraxis Dr. Hopf